Verkehrsredaktion neu gedacht:
Vernetzt. Modular. Multichannel.

traffic CLOUD.
Ein Traffic Management System
für das Multichannel Zeitalter.

Eine redaktionell bearbeitete Meldung inkl.
aller Meta und Geodaten. Bereit für multiple Ausspielwege: On Air, Online, in der App,
auf Smartspeakern oder für Bots.

traffic CLOUD Features

tc-screen-mockup-1.jpg

01

Aus Text Meldung wird Traffic Content Objekt

traffic CLOUD generiert maschinenlesbare Metadaten wie Geopunkte, Staulängen oder Richtungsangaben beiläufig im normalen redaktionellen Workflow. Für angelieferte Meldungen ebenso als user generated wie Blitzer oder Staumelder.

Ein Traffic Content Objekt kann Teil von vielen unterschiedlichen individuellen Verkehrssendungen sein. Was Ressourcen spart. Zum Beispiel in einem Funkhaus. Und parallel Grundlage für digitale Verkehrsangebote auf Webseiten, Apps etc. Vollautomatisiert, ohne zusätzliche Aufwände.

icon-network.png

02

Grenzen setzen – und versetzen.

traffic CLOUD ermöglicht individuell per Polygon definierte Bearbeitungsgebiete pro Redakteur. Heimatbundesland plus sauber abgrenzte Overspill Gebiete? Schwerpunkt in einzelnen Städten? Es ist nur ein Klick auf der Karte, der alles verändert. 

tc-screen-mockup-2.jpg

03

Von überall. Für überall.

Am Tag im Sender, nachts im Homeoffice, am Wochenende von Unterwegs. traffic CLOUD ist gemacht für Recruiting Herausforderungen und New Work. Die vollständig webbasierte Technologie holt die Verkehrsredaktion zum Mitarbeiter. Ohne VPN und natürlich auch auf Macs.  

04

Vernetzt das Team

Arbeitsteiliges Arbeiten über ein Funkhaus oder national verteilt über mehrere Standorte. Das Team entsteht in traffic CLOUD. Mit flexiblen Schichtmodellen, freier Zuordnung von Arbeitschwerpunkten auf Mitarbeiter und einem praxisnahen Rechte- und Rollenmodell.

05

Eine Meldung, multiple Sendungen

Freie Definition der Inhalte, Wordings, Slogans und Präsentationsform  einer Verkehrssendung im traffic CLOUD Studioclient. Die Meldungen werden nach Vorgabe aus dem Datenpool gezogen, automatisch um Wordings ergänzt und sind vom Moderator jederzeit anpassbar.

tc-screen-mockup-3.jpg
 
laptop-screen-1.png
RGC_TCM_Karte2.jpg

Eine Geschichte mit offenem Ende.

Das Team von traffic CLOUD ist auch das Team hinter NEWSCLOUD, der ersten modularen Nachrichtenproduktionssoftware für Radio.

 

Nachdem wir in den letzten 10 Jahren vielen Firmen immer wieder erzählt haben, wie man es machen müsste und keiner es am Ende liefen konnte, haben wir die Sache selbst in die Hand genommen. Zusammen mit einem hochspezialisierten Karten- und Verkehrsdatenpartner.

traffic CLOUD ist schnittstellenoffen und spielt nahtlos mit modernen Softwarelösungen und Ökosystemen für Radiosender und Audiomarken.

 

Natürlich mit NEWSCLOUD für die modulare Vertonung von Verkehrsmeldungen, mit dem audiozentrierten Web CMS System IamRadio für die Darstellung von Verkehr, mit dem APP System Radio.likemee für user generated Verkehrsmeldungen und einer wachsenden Zahl von weiterer Systeme.

 

Wo eine API ist, ist auch ein Weg.  

 

Bereits auf der traffic CLOUD

logo-80s80s-positive.png
logo-psr.png
logo-rs2-sw.jpg
deltaradio-logo-mono.jpg
logo-rsh-mono.png
bob-logo-mono.png
logo-rsa-mono.png
logo-nrj-sachsen-mono.png
logo-BRF-mono.jpg
logo-kissFM-mono.jpg
logo-lw-thueringen-mono.jpg
 
 
contact-flyer.png

Jetzt Kontakt aufnehmen und Demo anfordern.

Sie möchten mehr über die traffic CLOUD und erfahren oder Demo anfordern - dann schreiben sie uns einfach.